Erste Details zu Tablet mit Firefox OS bekannt

Wie Asa Dotzler berichtet, wird das erste Tablet mit Firefox OS folgende Spezifikationen haben:

  • Brand/Model: InFocus New tab F1, Wi-Fi
  • Prozessor: ARM Cortex A7 Quad-Core 1.0GHz
  • RAM: 2GB DDR3
  • SSD: 16GB
  • Screen: 10.1 mit 1280 x 800 Pixeln
  • Kamera:  2MP/5MP
  • Wireless: 802.11b/g/n
  • Micro SD, Micro USB, Kopfhörerausgang
  • GPS, Bluetooth
  • Batterie: 7000 mAh

Weitere Details und Fotos zu dem ersten Tablet mit Firefox OS findet man auf dieser Seite:

http://asadotzler.com/2014/01/16/firefox-os-tablet-program-first-device-specs/

Geeksphone kündigt “Geeksphone Revolution” an, Peak+ erscheint nicht

Mittlerweile ist klar, dass das Geeksphone Peak+ nicht wie geplant erscheinen wird. Das Smartphone sollte eine überarbeitete Version des Geeksphone Peak sein. Als Optionen für die Vorbesteller gibt es entweder das Geld zurück oder das Peak sowie einen Geldausgleich zum Preis des Peak+. Auch möglich ist es einen 50% Rabatt bei Bestellung des Geeksphone Revolution zu erhalten. Alle Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten gibt es hier:
http://www.geeksphone.com/?wysija-page=1&controller=email&action=view&email_id=15

Geeksphone Revolution

Geeksphone RevolutionWie Geeksphone auf seiner Facebook-Seite angekündigt hat, wird es in Zukunft eine “Revolution” von Geaksphone geben.

Im Gegensatz zu den mit modernen Smartphones verglichen eher leistungsschwachen Hanyds, wird das Geeksphone Revolution wohl  deutlich leistungsstärker sein als seine Vorgänger Peak und Keon. Der Spruch “A creation with a powerful heart” deutet auf einen deutlich stärkeren Prozessor hin.

Zudem wird es sich bei dem Handy um ein Modell mit Multi-OS handeln. In welcher Form ist allerdings noch nicht klar. Ob Das Smartphone mit Android und Fierfox OS ausgeliefert wird, oder der User sich für eines der beiden entscheiden muss,bleibt somit offen.

Hier der Link zu der Seite von Geeksphone: Geeksphone Revolution

Update

Auf der Facebook-Seite ist ein möglicher “Spoiler” aufgetaucht:
https://www.facebook.com/geeksphone/posts/717940708218032?comment_id=7923661&offset=0&total_comments=10

Firefox OS 1.1 – Performance-Updates und einige Neuerungen

Mozilla hat am 09. Oktober die Version 1.1 des Betriebssystemes Firefox OS veröffentlicht. Die Version liefert vor allem zahlreiche von Konkurrenzsystemen bekannte Features nach, welche mittlerweile nahezu selbstverständlich sind. Dazu kommen Performance Verbesserungen und die Unterstützung weiterer Sprachen.

Screenshot von mozilla.org - Adaptive Suche

Screenshot von mozilla.org – Adaptive Suche

Weiterlesen

Pre-Alpha des Appmaker für Firefox OS erschienen

Screenshot appmaker.mozillalabs.com

Mozilla hat mit der Pre-Alpha des Appmaker eine Webanwendung veröffentlicht, die es auch unerfahrenen Entwicklern ermöglichen soll schnell und einfach kleinere Apps zu Entwickeln. Mit Hilfe von vorgefertigten Widgets kann man so im Baukastensystem schnell erste Ergebnisse erzielen. Beispieles weise gibt es Formulare und Buttons, aber auch Bildergalerien und Diagramme. Ist man mit seiner Arbeit zufrieden, kann man die Applikation mit einem klick veröffentlichen. Die “App” auf dem Screenshot (ohne Funktion) findet man hier: (Link zur App) Die selbstgemachte Anwendung lässt sich dort direkt installieren und kann alternativ auch online ausgeführt werden. Auch wenn der Appmaker noch recht unausgereift wirkt, ist er zumindest eine nette Spielerei. Die Entwickler bitten zudem darum Fehler bei Github zu melden, um die Entwicklung zu beschleunigen.

Weiterlesen

Alcatel One Touch Fire mit Firefox OS ab Oktober bei Congstar

Congstar stellt dieses Jahr auf der IFA (6.-11. September in Berlin) in  in Halle 6.2 das Alcatel One Touch Fire mit Firefox OS vor. Dort kann man es “anfassen und ausprobieren”. Congstar gibt die Daren des Handys wie folgt an:

Bild von congstar

Bild von congstar

Die Daten im Überblick

  • 256 MByte RAM Arbeitsspeicher
  • 1 GHz Qualcomm-Prozessor
  • Abmessungen: 115 x 62,3 x 12,2 Millimeter
  • Akkukapazität: 1.400 mAh

Das Handy wird ab Oktober erhältlich sein. Auf der Seite von congstar kann man sich zudem für einen Newsletter zum Thema Firefox OS und Handys mit Firefox OS eintragen, um neue Informationen nicht zu verpassen.

Geeksphone Peak+ jetzt vorbestellbar

peak+Das Peak+ ist bei Geeksphone mittlerweile bestellbar. Es kostet 149€. Allerdings kommen noch 19€ Versandkosten und 21% Steuer dazu. Der Endpreis ist somit 203,29€. Die Handys sollen im September verschickt werden. Das Smartphone ist wie der Name schon vermuten lässt eine verbesserte Version des Geeksphone Peak mit einem 4.3″ qHD Screen, 1 GB RAM und einem Akku mit 1800 mAh.

Die Daten im Überblick:

  • CPU Qualcomm Snapdragon S4 8225 1.2Ghz x2.
  • UMTS 850/1900/2100 (3G HSPA).
    GSM 850/900/1800/1900 (2G EDGE).
  • Screen 4.3″ qHD IPS Multitouch.
  • Camera 8 MP (back) + 2 MP (front).
  • 4 GB (ROM) and 1 GB (RAM).
  • MicroSD, Wifi N, Bluetooth 2.1 EDR, Radio FM, Light & Prox. Sensor, G-Sensor, Compass, GPS, MicroUSB, Flash (camera).
  • Battery 1800 mAh.

Erstes Handy mit Firefox OS in Deutschland im Herbst angekündigt

twitterWie die Telekom via Twitter mitteilte, soll es im Herbst erstmals Handys mit Firefox OS in Deutschland geben. Der Vertrieb erfolgt durch die Telekom Tochter Congstar. Laut Informationen von Netzwelt soll es sich bei dem Handy um das Alcatel One Touch Fire handeln, welches sich eher im Einstiegsbereich wiederfindet. Wer also in naher Zukunft plant ein Firefox Handy zu kaufen, sollte auf jeden Fall einen Blick auf das Angebot von Congstar werfen.

Firefox OS auf dem Galaxy S3

Wie neuralassembly in ihrem Video zeigen, ist es möglich Firefox OS auf dem Galaxy S3 zu installieren und auch zu nutzen. Die Anleitung für die Installation findet man unter folgendem Link:

http://neuralassembly.blogspot.de
Leider ist die Sprache der Anleitung auf Japanisch, die Konsolenbefehle sollten aber problemlos zu lesen sein.

Es funktionieren z.B. folgende Funktionen und Apps:

  • Homescreen und Entsperrung
  • Firefox
  • Twitter
  • YouTube

Weiterlesen

Neue Smartphones mit Firefox OS

Unwired View hat vor kurzen neue Informationen zu zwei neuen Handys mit Firefox OS bekannt gegeben. Das erste Model ist das OneTouch Fire von Alcatel mit folgenden Spezifikationen:

  • HVGA Dispplay
  • 256 MB Ram
  • 1 GHz Prozessor (ein Kern)
  • HSDPA, Wi-Fi, Bluetooth, GPS
  • 3 MP Kamera auf der Rückseite
  • Mircro-SD Kartenslot
  • 1400 mAh Akku

Das zweite Model zu dem neue Informationen bekannt sind, ist das ZTE Open.

  • 3.5 Zoll Display mit 480 x 320 Pixeln
  • 1 GHz Prozessor (ein Kern)
  • 256 MB Ram
  • Wi-Fi
  • 3.2 MP Kamera auf der Rückseite
  • Mircro-SD Kartenslot
  • 1200 mAh Akku

Bezahlsystem für Fierfox OS angekündigt

Mozilla hat ein Bezahlsystem mit dem Namen “navigator.mozPay()”. Dieses kann von Entwicklern einfach über Javascript eingebunden werden. Somit integriert es sich natlos in betreffende Web-Apps. Dabei soll auch die Bezahlung mittels Telefonrechnung möglich gemacht werden. Den aktuellen Status kann man hier einsehen.

As you can probably tell by the prefix, navigator.mozPay() is an experimental API and might change drastically or become unprefixed without notice. It will process live payments on the first Firefox OS phones and evolve quickly from real world usage.

Mozilla plans to work with other vendors through the W3C to reach consensus on a common API that supports web payments in the best way possible. After shipping in Firefox OS, Mozilla plans to add navigator.mozPay() to Firefox for Android and desktop Firefox.