Geeksphone Keon – Das Handy zum Einstieg

Keon

Foto von Geeksphone

Das Keon von Geeksphone richtet sich vor allem an Programmierer. Es wird von Geeksphone selbst als “Developer Preview” beschrieben. Es ist einfach gehalten, soll gleichzeitig aber sehr vielseitig und besonders einfach sein. Ein idealer Begleiter für den Alltag also. Als Prozessor wird ein Qualcomm Snapdragon S1 mit  1 GHz verbaut, der zusammen mit 512 MB Arbeitsspeicher für ein angenehmes Arbeiten sorgen soll. Der Screen ist im Verhältnis zu aktuellen Smartphone mit 3,5″ recht klein, sollte aber für Einsteiger genügen. Der mit 4 GB knapp bemessene Hauptspeicher kann durch eine MicroSD erweitert werden und sollte somit mehr als ausreichen. Eine 3 Megapixel Kamera, Bluetooth 2.1 sowie ein MircoUSB Anschluss runden die Ausstattung des Keon ab. Die Batterieleistung wird mit 1580 mAh angegeben, sollte angesichts des recht kleinen Bildschirms und dem sparsamen Prozessor in Verbindung mit FirefoxOS aber sicher ausreichen.
Wer das Geeksphone Keon in Deutschland kaufen möchte muss sich derzeit noch gedulden. Ein konkreter Erscheinungstermin ist noch offen. Bis dahin bleibt wohl nur der Weg über den Import.

Technische Daten:

  • CPU Qualcomm Snapdragon S1 7225AB 1Ghz.
  • UMTS 2100/1900/900 (3G HSPA).
    GSM 850/900/1800/1900 (2G EDGE).
  • Screen 3.5″ HVGA Multitouch.
  • Camera 3 MP.
  • 4 GB (ROM) and 512 MB (RAM).
  • MicroSD, Wifi N, Bluetooth 2.1 EDR, Radio FM, Light & Prox. Sensor, G-Sensor, GPS, MicroUSB.
  • Battery 1580 mAh

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>