Firefox OS für das Sony Xperia E

Sony hat eine offizielle Experementierversion des neuen Betriebssystems Firefox OS für das Dual-Smartphone Xperia E vorgestellt. Nach der Ankündigung im Entwickler-Blog gibt es das passende Flash-Tool jetzt auf Sonys Developer-Seite für alle zur freien Verfügung auf eigene Gefahr. Es ist damit problemlos möglich auf das alternative Betriebssystem zu flashen. Der Weg zurück zum Auslieferungszustand ist natürlich ebenso möglich. Das Betriebssystem befindet sich zwar noch im Anfangsstadium, allerdings sollte es ausreichen um sich einen groben Überblick über erste Funktionen und die Handhabung zu machen. Funktionen wie GPS, Kamera und natürlich Telefon und SMS funktionieren schon. Für den produktiven EInsatz fehlt es allerdings noch an verschiedenen Dingen. Hauptsächlich fehlt so zum Beispiel eine App für Whatsapp.

Hier noch ein Video zu Firefox OS auf dem Xperia E:


Aufpassen sollte man im Bezug auf folgende Aussage von Sony:

Before you unlock the boot loader, make sure that you have read and understood that unlocking the boot loader may void the warranty of your device.

 

Nachtrag: Die Funktionen sind scheinbar doch sehr eingeschränkt:

“Mangels Zertifizierung können Nutzer zum Beispiel nicht telefonieren oder WLAN- beziehungsweise Bluetooth-Verbindungen nutzen.”


 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>