Schlagwort-Archiv: Handy

Erste Details zu Geeksphone Revolution

Geeksphone_Revolution

Nachdem Geeksphone den Start des Peak+ abgesagt hat, sind mittlerweile Details zu dem neuen Handy namens Geekphone Revolution verfügbar. Über diese gibt es hier eine Übersicht:

  • Atom Z2560 Prozessor mit bis zu 2*1,6 GHz
  • 4.7″ IPS LCD mit 960 x 540 Pixeln Auflösung
  • 4 GB EMMC Speicher
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 2000 mAh Akku
  • 8 MP Kamera Rückseite, 1,3 MP Vorderseite
  • 1080p Video mit bis zu 30 fps
  • MicroSD, Micro USB
  • Wifi 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 3.0
  • HSDPA mit bis zu 21Mbps
  • MultiOS (Android und Firefox OS)

Weiterlesen

Geeksphone Peak+ jetzt vorbestellbar

peak+Das Peak+ ist bei Geeksphone mittlerweile bestellbar. Es kostet 149€. Allerdings kommen noch 19€ Versandkosten und 21% Steuer dazu. Der Endpreis ist somit 203,29€. Die Handys sollen im September verschickt werden. Das Smartphone ist wie der Name schon vermuten lässt eine verbesserte Version des Geeksphone Peak mit einem 4.3″ qHD Screen, 1 GB RAM und einem Akku mit 1800 mAh.

Die Daten im Überblick:

  • CPU Qualcomm Snapdragon S4 8225 1.2Ghz x2.
  • UMTS 850/1900/2100 (3G HSPA).
    GSM 850/900/1800/1900 (2G EDGE).
  • Screen 4.3″ qHD IPS Multitouch.
  • Camera 8 MP (back) + 2 MP (front).
  • 4 GB (ROM) and 1 GB (RAM).
  • MicroSD, Wifi N, Bluetooth 2.1 EDR, Radio FM, Light & Prox. Sensor, G-Sensor, Compass, GPS, MicroUSB, Flash (camera).
  • Battery 1800 mAh.

Geeksphone Keon – Das Handy zum Einstieg

Keon

Foto von Geeksphone

Das Keon von Geeksphone richtet sich vor allem an Programmierer. Es wird von Geeksphone selbst als “Developer Preview” beschrieben. Es ist einfach gehalten, soll gleichzeitig aber sehr vielseitig und besonders einfach sein. Ein idealer Begleiter für den Alltag also. Als Prozessor wird ein Qualcomm Snapdragon S1 mit  1 GHz verbaut, der zusammen mit 512 MB Arbeitsspeicher für ein angenehmes Arbeiten sorgen soll. Der Screen ist im Verhältnis zu aktuellen Smartphone mit 3,5″ recht klein, sollte aber für Einsteiger genügen. Der mit 4 GB knapp bemessene Hauptspeicher kann durch eine MicroSD erweitert werden und sollte somit mehr als ausreichen. Weiterlesen